Mein BDSM Bildband

Klappentext:

Unzensiert. Unbekleidet. Ungestellt. 


Während einer Internetrecherche stößt "S" auf den JOYclub und lernt hier ein dominantes Paar kennen. Nach ihrem ersten Treffen mit den beiden steht für sie fest: sie will mehr!
Mit dem Mann erlebt sie anschließend ihre erste BDSM Session, entdeckt ihre devote Seite und stößt bei einer Vorführung an ihre körperlichen Grenzen.

Dieses Buch zeigt mittels hochwertiger Schwarz-Weiß-Fotografien Stolz, Demut, Lust, Benutzung, Glück und Unterwerfung.
Verpackt in einer Erzählung, die zusätzlich zu den Bildern einen Einblick in die Gedanken der Hauptfigur gewährt.

Calvato und ich wollten weg von den digitalen Medien und zurück zu etwas Handfestem. Aus diesem Grund wurden alle Inhalte exklusiv für diesen Bildband erstellt.

Die Entstehungsgeschichte

Alles begann damit, dass ich gerne Pärchenbilder von meinem Freund und mir haben wollte. Wir begaben wir uns auf die Suche nach einem oder einer richtig guten PornArt Fotografen/in, fanden aber leider niemanden, der unseren Ansprüchen gerecht wurde. Dies war ziemlich enttäuschend. Meine Bildideen verschwanden deshalb aber nicht einfach. Ganz im Gegenteil, sie wurden immer mehr und detaillierter. Also entschieden wir diese umzusetzen. Mit ihm hinter, statt vor der Kamera. Ihr müsst wissen, dass mein Freund professionell fotografiert und durch und durch ein Voyeur ist. Dies in Kombination mit meiner sexuell offenen Art und Exhibitionismus brachte ein Projekt zustande, das es so sicher kein 2. Mal gibt.

Wir veranstalteten eine Art Testshooting mit einem männlichen Model, welches ich bis dahin gar nicht persönlich kannte.

Die Ergebnisse waren äußerst vielversprechend, nur .... wir durften sie nirgendwo zeigen. Jegliche Berührungen seiner Hände auf meiner Haut waren für Instagram und Co. schon sexuell und damit verboten.
Einzig der Joyclub gab uns die Möglichkeit, der zensurfreien Zurschaustellung unserer Werke.
Doch das reichte uns nicht. Wir wollten mit diesem Thema raus aus der "Schmuddelecke" und sowohl intime Momente stilvoll festhalten, wie auch BDSM in seinen verschiedene Facetten zeigen.
Also musste etwas anderes her. Etwas, das uns niemand löschen kann und etwas, das in dieser schnelllebigen Zeit wirklich noch Bestand hat. Ein Buch.

Wir stürzten uns Hals über Kopf in die Planung. Suchten monatelang nach geeigneten Models und Locations, sammelten Bildideen, entschieden uns aus über 16.000 Aufnahmen für DIE 260, rührten ununterbrochen die Werbetrommel und erlitten fast einen Nervenzusammenbruch als es nach 5 Monaten Arbeit darum ging unser "Baby" der Druckerei und einer Spedition anzuvertrauen, die es dann sogar kurzzeitig "verlor".


Ich habe das gesamte Projekt aus eigener Tasche finanziert und auch die Geschichte selbst geschrieben. Mein Freund hat ebenfalls alles alleine gemacht, Fotos, Bearbeitung, Layout. Wir steckten beide all unser Herzblut in dieses Buch. Das Ergebnis ist, dass ihr als Besitzer eines >>enthüllts<< mir so nah kommen könnt, wie sonst nur meine Sexualpartner. Wenn nicht sogar NOCH näher. Denn anders als die, erfahrt IHR sogar meine Gedanken während meiner Aktivitäten. ;)


Feedback von Käufern und Käuferinnen:

Bildband >>enthüllt<<

Derzeit leider nicht lieferbar. Die 3. Auflage wird Mitte Januar erwartet.

Inhalt:
 PornArt in Bild- und Textform

Bildband: 208 Seiten, Hardcover
Sprache: Deutsch
Größe: DIN A4 Querformat
Erscheinungsdatum: 29.10.2019

Zahlungsmöglichkeiten: Paypal
Versandinformationen: DHL, Selbstabholung in Essen möglich
Extras: auf Wunsch mit persönlicher Widmung (bitte bei "Bemerkung" angeben)

BDSM Bildband

79,00 €

  • 1,45 kg
  • leider ausverkauft

Ein paar halbwegs jugendfreie Outtakes:

Kommentare: 2
  • #2

    BluecastlePaar (Dienstag, 10 Dezember 2019 20:54)

    Faszinierend, erotisch, spannend . .
    ein ganz besonderes Fotobuch zu einer ganz besonderen Geschichte

    Wir haben es beide bei einem guten Glas Rotwein genossen! Für die Freunde der ersten beiden Buchstaben von BDSM ein Traum in schwarz/weiß.

  • #1

    Melli (Montag, 16 September 2019 23:27)

    Ich bin schon unglaublich gespannt das Buch endlich in den Händen zu halten! Die Vorfreude auf ein Buch in der gewohnten Desty/Calvato Qualität gepaart mit persönlichen Vorlieben ist riesig.